Aktuelles

Sicherungstechnik WIRKT:

Schon einfache bauliche und technische Maßnahmen können das Einbruchsrisiko erheblich reduzieren. Kommen Sie zu uns, oder lassen Sie sich bei einer (Kriminal-)Polizeilichen Beratungsstelle kostenlos beraten. Ihrer nächstgelegene Beratungsstelle der Polizei finden Sie unter:

www.k-einbruch.de

Sicherheitstipps Ihrer Polizei:

- Schließen Sie Ihre Tür immer ab

- Verschließen Sie immer Fenster, Balkon- und Terrassentüren

- Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster

- Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen

- Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus

- Achten Sie auf Fremde im Haus oder auf dem Nachbargrundstück

- Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit

 

 

 

 

 

Das Gleiche gilt auch für einen seniorengerechten Umbau, um angenehmes barrierefreies Wohnen zu ermöglichen. Oft macht die Installation von Handläufen im Wohnumfeld Sinn, Möbel sollten angepaßt oder zum Beispiel auch die Liegefläche Ihres bereits vorhandenen Bettes erhöht werden. Sprechen Sie mit uns, gemein-
sam finden wir die für Sie genau richtige Lösung!